2019 Treffen des Leserkreises am 21. Januar

Der Leserkreis der Bücherei Husby trifft sich in unregelmäßigen Abständen. Dann aber immer (fast) an einem Montagabend um 19 Uhr. In sehr gemütlicher Runde werden Bücher vorgestellt. Bei einem Snack und einem Glas Wein wird der Inhalt des einen oder anderen Buches besprochen. Der Leserkreis ist sehr dankbar über den Beitrag und Moderation des Kreises durch Frau Kolz. Frau Kolz stellt ihre Bücher vor, sie bringt eigene Bücher mit in die Runde, so daß Leseproben vor Ort von den Teilnehmern gemacht werden können.

Der Kreis hat den Roman „Kleine Feuer überall“ von der Autorin Leleste Ng ausgewählt. Wir lesen das Buch bis zum nächsten Treffen im kommenden Jahr. Zeit genug um ein kleines Projekt zu realisieren. Dieses Mal liegt ein ausgearbeiteter Fragebogen dem Buch bei. Jeder Leserkreisteilnehmer beantwortet die Fragen und trägt die Antworten in den Leserkreis hinein.

Wir dürfen gespannt auf die Antworten sein.

An dieser Stelle noch ein kleines Dankeschön an Frau Kolz. Frau Kolz stellt an den Abenden sehr interessante Bücher vor und schafft damit Einblicke in Literatur von Autoren, die uns (dem Leserkreis Husby) unentdeckt geblieben wären.

Kommentare sind geschlossen.