Lesung für Kinder mit Achim Kröger – 21.02.2013

Am 21.02.2013 fand in  Zusammenarbeit  der Bücherei Husby e.V. mit dem Friedrerich Boedecker Kreis und der Grundschule Husby eine Veranstaltung für Dritt- und Viertklässler in der Grundschule Husby statt. Der Kinder- und Jugendbuchautor Achim Bröger las aus seinen Werken und stellte sich anschließend den vielen Fragen – und bei
30 Kindern pro Klasse kamen da sehr viele auch kniffliche Fragen -, wie zum Beispiel „Hast Du ein Tier“ oder „Magst Du Zeitung lesen“.
Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Kinder waren gefesselt und beeindruckt von Brögers Schildungen und von seiner gesamten Vorstellung. Er musste bis ins kleinste Detail seinen Werdegang erläutern und vor allem berichten, was ein Buchautor den ganzen Tag eigentlich so macht.
Achim Bröger stellte sein Buch „24. Dezember“ und ein Nachschlagewerk „Den großen Diercke Kinderatlas“ vor. Außerdem las er auf spannende Weise und mit viel Gespür für die Kinder unter anderem aus „Mein Vorlesebuch“ vor. Der Autor zeigte sich überrascht, als auf seine Frage hin 10 kleine Hände in die Höhe gingen, die selbst Geschichten oder Gedichte schreiben.

Kommentare sind geschlossen.