Fördern und Erleben für Kinder und Menschen mit Behinderung

In Arbeit haben wir einen Nachmittag mit dem Autor Dr. Frank-Peter Hansen in Zusammenarbeit mit der AWO „Haus am Lerchenweg“ und der Aktion Mensch. Im Rahmen der Inklusionsveranstaltung werden auch Mitglieder des TSV Husby und der Rappelkiste e.V. beteiligt sein.

Bericht:

In der Aula der Grundschule Husby fand eine außergewöhnliche Krimi-Rätsel-Lesung statt. Eingeladen durch die Bücherei Husby  und gefördert durch die „Aktion Mensch“, las der Autor Frank-Peter Hansen einen eigens für diesen Event geschriebenen Kurzkrimi. Unter den Zuhörern saßen Michael Süßenguth, Maren Lindenau und Susanne Kolb, drei Bewohner der AWO. Die Bewohner der AWO, im „Haus am Lerchenweg“ – eine Wohn- und Fördereinrichtung fühlen sich in der Gemeinschaft mit den Kindern wohl. Das Team der Bücherei und der Jugendausschuss des Turn- und Spielvereins Husby hatten die Werbetrommel gerührt und immerhin 15 Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren für die Lesung gewinnen können. „Für die Menschen mit Behinderung ist diese Teilhabe eine wichtige Ergänzung und bringt sie aus ihrer gewohnten Umgebung“, erläutert Torsten Thoms, Betreuer in der AWO. „Die AWO ist sehr an ehrenamtlicher Mitarbeit im Haus am Lerchenweg interessiert“, betont Thoms.

Der Autor bemühte sich die Spannung des Krimis auf die Zuhörer zu übertragen. Gefordert war viel Phantasie auf einer lebhaften Reise mit Freunden zu einer Nordseeinsel – gab es diese Insel, oder gab es sie so nicht und spielte die Zeit verrückt – diese Fragen waren schwer zu beantworten – auch für die Kinder im Publikum. Matthias Scheder (9) folgte gebannt der Lesung und meinte „Diese Insel möchte ich auch besuchen“. Die Schülerin Marie Phillipsen konnte mit einer feinen, sehr gut eingesetzten Vorlesestimme einen guten Part der Lesung ausfüllen. Das Suchen nach versteckten Buchstaben in lustigen Kinderbüchern war ein Renner. Verbunden mit schönen  Preisen und süßen Leckereien hat der gemeinsame Nachmittag allen Freude gemacht.

Kommentare sind geschlossen.